Gold für Thomas und Claudia – Silber für Joschi und Evelyn

Bei den im Rahmen der Staatsmeisterschaft in den Lateintänzen durchgeführten Österreichischen Meisterschaften der Senioren S-Klasse tanzten die Jeunesse Paare groß auf. Thomas Lackner/Claudia Humer setzten sich mit mit 33! (von möglichen 35) Platz 1 -Wertungen unangefochten an die Spitze und erreichten gleich bei ihrem ersten Start in der Sen I Klasse den Österreichischen Meistertitel!  Ganz knapp dann die Entscheidung in der Sen III Klasse: Lediglich um eine einzige Wertung schrammten Joschi und Evelyn Kronschläger am Sieg vorbei und errangen die Silbermedaille, gleichbedeutend mit dem Vizemeistertitel.

Bei der ÖM der Allgemeinen Klasse A starteten Stefan Eichbauer/Irina Grasser und Patrick Haider/Tanja Kaltenböck. Beide Paare zeigten sehr gutes Tanzen und erreichten sicher das mit 13 Paaren besetzte Semifinale. Gleich bei ihrem ersten Antreten bei einer ÖM der A-Klasse wurden sie mit Platz 10 (Stefan und Irina) bzw. Platz 12 (Patrick und Tanja) die besten OÖ. Paare.

 

Herzliche Gratulation!